Top

Frequently Asked Questions

Antworten auf Fragen, die mir oft gestellt werden & Rund ums Procedere

Wie läuft das mit den Terminen? Wann bekomme ich einen Termin?

Es kommt ganz darauf an, zu welcher Uhrzeit/ welchem Wochentag Sie kommen möchten.

 

Die Abend- und Samstagstermine sind sehr begehrt.

Für die Termine am Vormittag/ Nachmittag gibt es in der Regeln einen Vorlauf von drei bis vier Wochen, manchmal sind aber auch kurzfristig Termine frei.

 

Also einfach anrufen und fragen…

Wie läuft es konkret ab? Haben Sie einen Plan?

Natürlich habe ich einen „Plan“. 🙂

 

Ich habe für alle drei Module/ Bereiche ein System entwickelt. Dieses System beinhaltet verschiedene Themenschwerpunkte, die wir gemeinsam strukturiert durchgehen.

 

Wichtig ist dabei, dass wir selbstverständlich genug Zeit und Gewichtung in die Themen legen, die für Sie besondere Relevanz haben und gleichzeitig sicherstellen, dass Sie umfassend versorgt sind.

 

Der „Plan“ umfasst in jedem Fall ein ausführliches Telefonat bevor wir loslegen, denn wir sollten Beide wissen, dass wir zusammen passen.

Warum arbeiten wir, wenn möglich, in mehreren Terminen?

Aus den vielen Jahren der Beratung habe ich die Erfahrung, dass meine Kund:innen mehr mitnehmen, wenn zwischen den einzelnen Beratungssequenzen ein bisschen Zeit ist, gerade bei den einzelnen Schritten in Modul „Anblick“.

 

Wie im Coachingprozess bei „Absicht“ und „Auftritt“ macht das gemeinsame Arbeiten etwas mit Ihnen – und es ist schön und wirksam, wenn Sie genug Zeit haben, das zu verarbeiten.

 

Außerdem ist mein Beratungsprozess sehr ausführlich – Sie sollen ja schließlich danach autark sein und es alleine können: In mehreren Terminen können Sie mehr lernen/ mitnehmen.

Warum stehen keine Preise auf der Homepage?

Ich möchte gerne mit Ihnen telefonieren – aus zwei Gründen.

Erstens: Ich arbeite anders. Und das ganz bewusst. Mein Triple-A-System umfasst verschiedene Beratungsmodule mit einzelnen Schritten, mit denen ich für meine Kunden seit vielen Jahren erfolgreich arbeite. Dieses System ist erklärungsbedürftig und lässt sich nicht vergleichen. Deshalb sind auch die Preise, oder besser gesagt, die Leistung, die Sie für Ihr Investment erhalten, nicht wirklich vergleichbar.

Zweitens: Ich arbeite passgenau. Um Ihnen ein Angebot machen zu können, möchte ich gerne wissen, was Sie brauchen – und was nicht. Damit Sie alles bekommen, was nötig ist und den Rest lassen wir weg.

Egal wie, ich bin mir sicher, dass sich unsere Zusammenarbeit für Sie mannigfaltig auszahlt.

Wieso eigentlich Triple A?

„Triple A“ kennt man vor allem begrifflich aus dem Finanzwesen: Seitens einer Rating-Agentur wird die Bonität eines Landes oder Unternehmens eingeschätzt und Triple A steht für die beste Bonität, die es gibt.

 

Auch Sie werden jeden Tag eingeschätzt, bei jedem einzelnen Kontakt, den Sie mit anderen Menschen haben. Dabei sind Ihr Anblick, Ihr Auftreten und Ihre Absichten – also Ihr ganz persönliches Triple A – die Grundlage dafür, wie Sie wahr- und wichtig genommen werden.

Warum sollten Sie bei einem Gutschein als Geschenk gut nachdenken?

Arbeit am Außen und Innen geht immer sehr nahe.

Die meisten Menschen kommen zu mir, weil sie sich persönlich verändern möchten. Dieser Veränderungswille und die Bereitschaft für Neues ist erforderlich – und die geht von jedem Menschen selbst aus. Anders gesagt, Sie können den Hund nicht zum Jagen tragen – entweder er möchte das oder eben nicht.

Deshalb können Ihen auch eigentlich gut gemeinte Geschenke als Schenkender auf den Fuß fallen, wenn der Beschenkte überhaupt keine Notwendigkeit empfindet, sich auf Anderes/ Neues einzulassen. Deshalb empfehle ich, dass Sie sich sicher sind, mit Ihrem Geschenk „offene Türen einzurennen“. 🙂

 

Übrigens, damit der Beschenkte auch wirklich Freude hat, verkaufe ich keine Geschenkgutscheine, die nicht das komplette Honorar einer Dienstleistung abdecken.

Warum kommen Sie ungeschminkt zur Farbberatung?

Sie sollen sehen, wie die Farben in Ihrem Gesicht wirken – und zwar ohne, dass Sie Ihr Kolorit verändern.

 

Das ist das Spannende, wenn Sie live vor dem Spiegel sitzen (oder online Ihre Bilder betrachten) und dieses Erlebnis haben, wie unterschiedlich Sie wirken, was Sie schön und vital macht.

 

Zum Abschminken habe ich etwas da – Make Up zum Schminken nach der Beratung dürfen Sie mitbringen.

 

Ich schminke Sie nicht, denn in meiner Historie ist keine Ausbildung zur Kosmetikerin enthalten. Es gibt Menschen, die das von der Pike auf gelernt haben und ich kann Ihnen gerne aus meinem Netzwerk diese Profis empfehlen, die Ihre Fragen rund um Make Up perfekt beantworten können.

Gibt es einen Rabatt, wenn wir zu zweit/ dritt/ viert

zum Modul Anblick kommen?

Jede:r von Ihnen hat ein eigenes Kolorit und eine eigene Stilrichtung, die es wert sind und es wichtig machen, sie auch genau anzuschauen. Das sind dann eben auch zwei/drei oder vier Beratungen. Deshalb gibt es keinen Rabatt, denn Sie ziehen ja auch nicht das Gleiche an oder haben alle den gleichen Haarschnitt ;-).

 

Überlegen Sie, ob Sie in großer Runde kommen möchten, weil die Themen, die wir ansprechen, auch oder gerade im optischen Bereich, emotional sehr tief gehen.

Meine Erfahrung ist die, dass Sie mehr mitnehmen, wenn Sie alleine kommen und die Zeit nutzen, sich mit sich selbst zu beschäftigen.

Sie können sich ganz auf Ihre persönlichen Eindrücke und Gefühle einlassen.

Denn egal in welchem Modul wir arbeiten, wir sind immer bei Ihnen – nah, intensiv und direkt.

Gehen Sie im Modul Anblick auch mit mir shoppen?

Es kommt darauf an.

Mein Ziel ist, dass Sie autark sind und Ihr Geld nicht für mich ausgeben, sondern für sich investieren.

Wie wir das konkret machen, besprechen wir, wenn wir gearbeitet haben.

 

Sie können aber sicher sein: Ich lasse Sie nicht allein.

Wenn Sie mögen, kann ich Ihnen sogar ein Garderoben-Management via App (Sie bekommen Ihren eigenen Online-Kleiderschrank) anbieten, in dem wir gemeinsam Ihre Outfits zusammenstellen und online shoppen können.

Hilfe, mein Schrank quillt über. Räumen Sie auf?

In Ihrem Schrank wohnen die Geschichten Ihres Lebens. Da stecken Bilder drin, die Sie von sich haben/ hatten und die nicht immer mit dem Format der Person, die Sie heute sind, übereinstimmen – und damit meine ich nicht die Kleidergröße.

 

Schrank aufräumen heißt Leben aufräumen und im Heute und hier ankommen.

Das können nur Sie. Und sollten Sie auch selbst tun, denn das macht stark und sicher.

 

Sie bekommen von mir eine vollumfassende Unterstützung, mir der Sie ganz sicher diese Aufgabe bewältigen.

 

Was passiert, wenn ich nicht kommen kann?

Das ist natürlich immer schade. Vor allem für Sie. 🙂

Grundsätzlich ist mir Pünktlichkeit und Termintreue wichtig. Wenn Sie in meinem Kalender stehen, dann ist meine Lebenszeit exklusiv für Sie reserviert. Zeit ist kostbar.

 

Deswegen bitte ich Sie, Termine rechtzeitig abzusagen.

 

Sollte aus wichtigen Gründen eine kurzfristige Absage nötig sein, dann ist das eben so – ich gehe einfach davon aus, dass Sie mit meiner Zeit genauso wertschätzend umgehen, wie ich mit Ihrer.